Fundsachen

Beim Friedhof ein Schlüssel an einem Ballanhänger mit der Aufschrift „Beko“.
Auf dem Wirtschaftsweg in Verlängerung der Buhnertstraße eine Damenbrille.

Die Gegenstände können bei der Gemeinde abgeholt werden.

Werner Monzel, Ortsbürgermeister

Sitzung des Bau-, Umwelt- und Agrarausschusses

Am Montag, dem 23.10.2017 findet um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Hetzerath eine öffentliche Sitzung des Bau-, Umwelt- und Agrarausschusses statt.

Tagesordnung:

  1. Sanierung Friedhof
  2. Renaturierung Orschbach hinter der Bahn
  3. Kinderspielplatz Erlenbach
  4. Aufstellen von Hundetoiletten

Hetzerath, den 7. Oktober 2017 gez. Werner Monzel, Ortsbürgermeister

Konzert Mandolinenverein 23.09.2017

Wüste, Palmen und ein endloser Sternenhimmel – der Stoff, aus dem die Träume sind. Wer ist nicht fasziniert von den magischen Geschichten aus dem Orient? Der Mandolinenverein lässt diese bei seinem diesjährigen Konzert „Zauber des Orients – Musik aus 1001 Nacht“ am Samstag, dem 23.09., in der Bürgerhalle wahr werden. Besuchen Sie einen orientalischen Basar, wo die Händler ihre Waren anpreisen, und lernen Sie die besondere Atmosphäre kennen, die dort herrscht. Treffen Sie auf Figuren der Erzählungen aus 1001 Nacht, bewundern Sie die Kunst des Bauchtanzes und spüren Sie die Faszination des Morgenlands in all seinen Facetten. Dabei dürfen kulinarische Genüsse selbstverständlich nicht fehlen. 

Die Liedauswahl reicht an diesem Abend von klassischen Klängen bis hin zu modernen arabischen Stücken. Unterstützt wird das Orchester von Gesangs- und Instrumentalsolisten sowie dem Chor „KlangArt“. 

Lassen Sie sich verzaubern! Vielleicht wird die magische Wunderlampe auch Ihre Wünsche erfüllen … 

Madame Odeons wundersamer Kinopalast

Ein Filmmusik-Abenteuer mit der Eifelphilharmonie und Ralf Kramp

Jeden Abend streift Pauline durch die Straßen und Gassen von Paris. Sie geht so regelmäßig ins Kino, wie andere Menschen Abendbrot essen. Dabei weiß sie gar nicht, welche geheimnisvolle Sehnsucht sie Film um Film gucken lässt. Bis zu jenem Abend, an dem sie das alte, heruntergekommene Kino von Madame Odeon betritt. Es verwirrt sie, dass sie die einzige Zuschauerin zu sein scheint, und es verwirrt sie noch viel mehr, dass sie nicht einmal weiß, welcher Film sie erwartet.

Als schließlich die Lichter im Saal ausgehen, findet sich Pauline plötzlich mitten in einem atemberaubenden Kino-Abenteuer wieder, wie sie es sich bislang nur erträumt hat. Und sie weiß nicht, ob am Ende ein Happy End wartet.

Berühmte Filmmusiken und eine spannende Geschichte – Hier mischen das Ensemble der Eifelphilharmonie und der Autor Ralf Kramp die Zutaten für einen grandios unterhaltsamen Abend voller Action, Humor und musikalischem Hochgenuss.

Hetzerather/innen im Ausland gesucht

Im Vorfeld unserer 950 Jahrfeier im Jahr 2018 sind wir auch auf der Suche nach Söhnen und Töchtern von Hetzerather Familien, die heute im Ausland leben – entweder ganz in der Nähe oder am anderen Ende der Welt, entweder schon seit vielen Jahr(zehnt)en oder auch nur für eine begrenzte Zeit.

Das Vorbereitungsteam freut sich über möglichst zahlreiche Hinweise an email info(at)gemeinde-hetzerath.de bzw. telefon06508-364.

Werner Monzel, Ortsbürgermeister

Info-Veranstaltung Anne-Frank-Projekt 2018

Am Dienstag, 29.08.2017 findet um 19:00 Uhr im Foyer des Bürgerhauses Hetzerath eine Info-Veranstaltung der Theatergruppe zum geplanten Anne-Frank-Projekt 2018 statt.
Herzliche Einladung insbesondere an das Orga-Team zur 950 Jahrfeier, die Vereinsvertreter und Interessierte.

Otmar Hauprich, Theatergruppe Hetzerath

Einwohnerstatistik per 30.06.2017

Zum 30.06.2017 waren in Hetzerath 2.442 Personen gemeldet, davon 2.311 mit Hauptwohnung und 131 mit Nebenwohnung. Altersgruppe mit Hauptwohnsitz:

Altersgruppe gesamt weiblich männlich
bis 9 Jahre 276 137 139
10 – 19 Jahre 232 117 115
20 – 29 Jahre 210 110 100
30 – 39 Jahre 328 167 161
40 – 49 Jahre 325 160 165
50 – 59 Jahre 413 213 200
60 – 69 Jahre 288 144 144
70 – 79 Jahre 129 62 67
80 – 89 Jahre 98 56 42
90 – 99 Jahre 12 11 1

Sitzung des Gemeinderates Hetzerath

Am Donnerstag, den 27.07.2017, findet um 18:00 Uhr im Bürgerhaus in Hetzerath eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hetzerath statt.

Tagesordnung:

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Mitteilungen
  3. Anlegen von Park&Ride Parkplätzen und Fahrradboxen am Bahnhof

    a) Information über die bewilligte Förderung b) Festlegung der Ausbauplanung
    c) Ausschreibung der Maßnahmen

  4. Kauf eines neuen Aufsitzmähers für die Rasensportanlage
  5. Teilerneuerung Friedhof, II. BA – restliche Sanierung;
    – Information zum Förderantrag- Beschluss über die weitere Vorgehensweise
  6. Neubau einer Bahnübergangssicherungsanlage mit baulicher Anpassung der Straßen im Bahnübergangsbereich der K 39 – Stellungsnahme der Ortsgemeinde zum Bauvorhaben
  7. Bauantrag; Neubau eines Wohnhauses mit 6 Wohneinheiten, Gemarkung Hetzerath, Flur 21, Parz.-Nr. 166/2, Am Erkelsbach 30
  8. Anfragen

    Hetzerath, 7. Juli 2017 gez. Werner Monzel, Ortsbürgermeister