Einladung zur Einwohnerversammlung am 23.10.2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Einwohnerversammlung am 27.08.2019 zur geplanten Erweiterung des Industrieparks Region Trier war mit 120 anwesenden Personen sehr gut besucht. Dennoch konnten nicht alle Interessenten aus verschiedenen Gründen teilnehmen. Es wird eine weitere Informationsveranstaltung gewünscht; dem kommen wir gerne nach. Alle, die bei der ersten Versammlung nicht dabei sein konnten, haben am Mittwoch, 23.10.2019, 19.00 Uhr im Bürgerhaus Gelegenheit sich zu informieren und ihre Meinung zu sagen.

Bürgersprechstunde zur IRT-Erweiterung

Der Geschäftsführer des Industrieparks Region Trier, Herr Reinhard Müller, bietet ab dem 07.10.2019 bis auf weiteres jeden Montag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im IRT-Gebäude Europaallee 1, 54343 Föhren, 3. Oberschoss, eine Sprechstunde zur IRT-Erweiterung an. Bürger können sich dort umfassend informieren. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Fundsache

Auf dem Kinderspielplatz „An der Straßmühle“ wurde ein Handfunksprechgerät für Kinder gefunden.
Auf der Straße „Am Erkelsbach“ lag ein goldfarbener Damenehering.
Die Fundsachen können im Gemeindebüro abgeholt werden.

Einladung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich lade Sie herzlich zur Einwohnerversammlung der Gemeinde am

Dienstag, 27.08.2019, 19.00 Uhr ins Bürgerhaus, Kirchstraße 7.

mit folgender Tagesordnung ein:

  1. Erweiterung Industriepark Region Trier
  2. Verschiedenes

Mit der Erweiterung des Industrieparks haben wir für unseren Ort eine wichtige Entscheidung zu treffen. Kommen Sie zur Einwohnerversammlung, informieren sich und sagen Ihre Meinung.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Monzel
Ortsbürgermeister

Seniorentanz in Hetzerath

Suchen Sie Umgang mit Menschen, der Freude macht?
Würden Sie gerne tanzen und haben keinen Tanzpartner?
Dann sind Sie in der Tanzgruppe „Der fröhliche Kreis“ Hetzerath (Leitung Ursel Lehmann, lizenzierte Tanz- und Gedächnistrainerin) richtig. Hier wird jede Woche nach wunderschöner, internationaler Musik beschwingt getanzt. Seniorentanz ist eine spezielle Tanzdisziplin. Die Besonderheit des Seniorentanzes besteht unter anderem darin, dass Tanzformen aus der internationalen Folklore und aus dem Gesellschaftstanz aufgenommen werden.

Jeder kann, ohne Vorkenntnisse und ohne Tanzpartner mitmachen. Tanzen hält jung sowie Körper und Seele in Schwung!
Nach der Sommerpause machen wir weiter am Mittwoch, 4. September 2019, 15.30 bis 17.00 Uhr im Bürgerhaus Hetzerath.