Einladung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich lade Sie herzlich zur Einwohnerversammlung der Gemeinde am

Dienstag, 27.08.2019, 19.00 Uhr ins Bürgerhaus, Kirchstraße 7.

mit folgender Tagesordnung ein:

  1. Erweiterung Industriepark Region Trier
  2. Verschiedenes

Mit der Erweiterung des Industrieparks haben wir für unseren Ort eine wichtige Entscheidung zu treffen. Kommen Sie zur Einwohnerversammlung, informieren sich und sagen Ihre Meinung.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Monzel
Ortsbürgermeister

Seniorentanz in Hetzerath

Suchen Sie Umgang mit Menschen, der Freude macht?
Würden Sie gerne tanzen und haben keinen Tanzpartner?
Dann sind Sie in der Tanzgruppe „Der fröhliche Kreis“ Hetzerath (Leitung Ursel Lehmann, lizenzierte Tanz- und Gedächnistrainerin) richtig. Hier wird jede Woche nach wunderschöner, internationaler Musik beschwingt getanzt. Seniorentanz ist eine spezielle Tanzdisziplin. Die Besonderheit des Seniorentanzes besteht unter anderem darin, dass Tanzformen aus der internationalen Folklore und aus dem Gesellschaftstanz aufgenommen werden.

Jeder kann, ohne Vorkenntnisse und ohne Tanzpartner mitmachen. Tanzen hält jung sowie Körper und Seele in Schwung!
Nach der Sommerpause machen wir weiter am Mittwoch, 4. September 2019, 15.30 bis 17.00 Uhr im Bürgerhaus Hetzerath.

Zugelaufen

Älterer, weißer Kater in Hetzerath, Mühlenberg, bei Familie Hofer, zugelaufen. Wer vermisst ihn oder gibt ihm ein neues Zuhause? Telefon 06508/918470

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates Hetzerath

Am Mittwoch, den 03.07.2019, findet um 18:00 Uhr im Bürgerhaus in Hetzerath eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hetzerath statt.

Tagesordnung:

1. Verpflichtung der Ratsmitglieder
2. Ernennung des Ortsbürgermeisters, Vereidigung und Einführung in das Amt
3. Erlass einer Hauptsatzung
4. Wahl der Beigeordneten, Ernennung, Vereidigung und Einführung in das Amt
a) Erster Beigeordneter b) Weitere Beigeordnete
5. Wahl der Ausschussmitglieder
6. Wahl von Vertretern für die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Industriepark Region Trier und den Verbandsausschuss des Zweckverbands
7. Geschäftsordnung des Gemeinderates
8. Mitteilungen
9. Verschiedenes
10. Verabschiedung und Ehrungen von Ratsmitgliedern

Hetzerath, 7. Juni 2019
gez. Werner Monzel, Ortsbürgermeister

„Hetzerath spielt“: Mitmachen beim Dorf-Event!

„Hetzerath spielt – und Uganda gewinnt“: Seit vielen Jahren unterstützt unsere Gemeinde Projekte von Pater Rudi Lehnertz in Uganda. Unter dem Motto „Sport, Spiel, Spaß und gemütliches Beisammensein für einen guten Zweck“ laden die Ortsgemeinde und die örtlichen Vereine am Sonntag, 30. Juni, zu einem bunten Familiennachmittag auf dem Hetzerather Sportgelände ein. Los geht’s ab 13 Uhr.

Was wird geboten?

  • Sechs (Freizeit-)Fußballmannschaften spielen auf dem Kleinfeld in Vor- und Endrunde um den begehrten Wanderpokal.
  • Beim Rasen-Volleyballturnier für Mixed Teams warten Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen auf alle Teilnehmenden.
  • Um Gold, Silber und Bronze geht es auch bei der Dorfolympiade mit abwechslungsreichen Spaß-Disziplinen (u.a. Gummistiefel-Zielwerfen, Schubkarren-Rennen und Traktor-Ziehen).
  • Speziell für junge Familien gibt es ein buntes Rahmen-Programm, unter anderem mit Spielstraße, Kinderschminken, Hüpfburg, Luftballon-Wettbewerb sowie einem Kinder- und Familien-Flohmarkt.
  • Selbstverständlich ist auch bestens für Ihr leibliches Wohl gesorgt mit Steaks und Würsten vom Grill sowie Kaffee und leckeren Kuchen nach Hausfrauenart.

Wer kann wie mitmachen?

  • Bewegungsfreudige können ein Team auf die Beine stellen und aktiv mitmischen beim Volleyballturnier und bei der Dorfolympiade. Volleyballteams bestehen aus (mindestens) 4 Mitgliedern plus beliebig vielen Auswechselspieler/ innen. Pro Team darf jeweils nur ein männlicher Spieler über 16 auf dem Platz sein. Gespielt wird auf Rasen analog der Beachvolleyball-Regeln. Olympiateams sollten möglichst aus 3 Männlein und 3 Weiblein bestehen, Alter und sportliche Kondition spielen für die Siegchance eher keine Rolle. Mitmachen können Vereinsgruppen, Familien- und Freundeskreise sowie Nachbarschafts-Teams etc. Anmeldungen unter dorfturnier@hetzerath-sharing.de oder persönlich bei Spielleiter Norbert Kraff.
  • Kinder im Alter von ca. 6 bis ca. 12 Jahren können sich einen Tisch sichern beim Kinder- und Familien-Flohmarkt. Verkauft werden können Spielsachen, Bücher oder andere schöne Dinge sowie Nützliches für Groß und Klein. Teilnahmegebühr: 1 Euro pro Tisch. Anmeldungen unter dorfturnier@hetzerath-sharing.de oder info@projektwerkstatt-zukunft.de oder WhatsApp 0170 / 34.04.320. NEU: Für den Flohmarkt wird dieses Jahr ein Extra-Zelt aufgebaut.
  • Hobbybäckerinnen und -bäcker sind herzlich eingeladen, das Kuchenbüfett zu bereichern. Bitte geben Sie Ihren Kuchen einfach am Veranstaltungstag im Vereinsheim auf dem Sportplatz ab.
  • Alle Bürgerinnen und Bürger aus Hetzerath und Umgebung sind herzlich willkommen zum Zuschauen, Anfeuern und Mitfeiern.

Mehr Informationen – auch über die aus Hetzerath unterstützten Projekte in Uganda – finden Sie auf der Webseite www.hetzerath-sharing.de

Schlüsselbund gefunden

Bei der Treppe zur Straße „In der Held“ wurden zwei Schlüssel an einem Schlüsselanhänger (Delfin aus Plüsch) gefunden.
Der Schlüsselbund kann bei der Gemeinde abgeholt werden. 

Schornsteinfegerarbeiten und Feuerstättenschau

Ab dem 03. Juni 2019 werden in der Gemeinde die jährlichen Schornsteinfegerarbeiten durchgeführt. Außerdem erfolgt die turnusmäßig vorgeschriebene Feuerstättenschau in den Häusern mit Feuerstätten für feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe.

Alle Räume, in denen ein Ofen/Kamin steht oder ein Schornstein durchführt, werden besichtigt. Der Schornsteinfeger bittet um Unterstützung und dankt den Kunden für das Verständnis.

„Hetzerath spielt“ dieses Jahr am Sonntag, 30. Juni

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unser jährlicher Dorf-Event „Hetzerath spielt“ findet in diesem Jahr nicht an Christi Himmelfahrt statt, sondern am Sonntag, 30. Juni 2019 – also kurz vor Beginn der Sommerferien. Die Hetzerather Vereine laden herzlich ein zu einem bunten und unterhaltsamen Familiennachmittag auf dem Sportplatz beim Bahnhof.

Dabei besteht noch die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Freunden, Nachbarn etc. aktiv zu beteiligen mit

  • einem Team für den Volleyball-Wettbewerb (4 Personen, auch gemischt-geschlechtlich, dabei jeweils max. 1 Mann im Spiel) oder
  • einem Team für den Spaß-Wettbewerb (3 Personen, gemischt-geschlechtlich). Anmeldungen und mehr Informationen dazu bei Norbert Kraff, Tel. (06508) 7045 oder NorbertKraff@web.de

Hetzerather Kinder können sich ab sofort einen Stand beim Kinderflohmarkt sichern (Teilnahmegebühr: 1 Euro). Anmeldungen und mehr Informationen dazu bei Ilse Preiss, Tel./WhatsApp (0170) 34.04.320 oder post@ilsepreiss.de Wir freuen uns auf einen sportlich-fröhlichen Nachmittag für einen guten Zweck: Mit dem Erlös unterstützen wir Projekte, die der aus Hetzerath stammende Afrikamissionar Pater Rudi Lehnertz während seiner aktiven Zeit in Uganda angestoßen hat.

Werner Monzel, Ortsbürgermeister

Dreck-weg-Tag 2019

Allen Helferinnen und Helfern, die bei widrigen Wetterbedingungen geholfen haben, Müll einzusammeln und unser Ortsbild zu verschönern, sage ich danke. Leider wurde an unseren Straßen- und Gewässerrändern wieder viel zu viel Unrat gefunden. Dies ist unverständlich, gibt es doch viele Möglichkeiten, seinen Müll umweltgerecht zu entsorgen.

Werner Monzel, Ortsbürgermeister